Sarah Pfeiffer

Sarah Isabel Pfeiffer ist 21 Jahre alt und studiert im fünften Semester Rechtswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Neben ihrer studentischen Arbeit engagiert sich Sarah als Vorstand für Akademische Aktivitäten bei der European Law Students‘ Association und unterstützt als Regional Lead Volunteer die Informationskampagne des Europäischen Parlaments „diesmalwaehleich.eu“.

Ihre Begeisterung für internationale Politik und zwischenstaatliche Beziehungen entwickelte sie unter anderem durch ein Praktikum im Sekretariat des Ausschusses für die Angelegenheiten der Europäischen Union im Bundestag sowie bei einem Praktikum in einer Anwaltskanzlei für internationale Menschenrechten und Migrationsrecht in Kanada. Aufgrund verschiedener Erfahrungen im Ausland, unter anderem ein sechsmonatiger Schüleraustausch der nordrhein-westfälischen Landesregierung mit Kanada, Provinz Quebec, konnte Sarah sich sehr gute Sprachkenntnisse in Französisch und Englisch aneignen. Von der Teilnahme an der National Model United Nation Konferenz 2020 erhofft sie sich ihre sprachlichen und rhetorischen Fähigkeiten sowie ihr internationales und politisches Interesse auszubauen. Vor allem die Vernetzung mit Studierenden aus aller Welt und die intensive Auseinandersetzung mit einem Entwicklungsland reizen Sarah dabei besonders.


^