Franzi Stark

Franzi Stark ist 20 Jahre alt und studiert Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster.

Nachdem sie die 11. Klasse ihrer Schullaufbahn in Texas in den USA verbrachte, ergriff sie nicht nur die Reiselust sondern viel mehr das Interesse daran, die verschiedensten Sichtweisen von Menschen auf der ganzen Welt zu verstehen und zu hinterfragen. Sie erfuhr am eigenen Leib, was es bedeutet sich in fremde Kulturen zu integrieren und sprachliche sowie soziale Barrieren zu durchbrechen und mit Menschen rund um den Globus Freundschaften zu knüpfen.

Auch in ihrem darauf folgenden, mehrmonatigen Aufenthalt in Australien sowie während ihres Praktikums in Ägypten bildete sich immer mehr ein Interesse an internationalen Beziehungen und der Teilhabe an Politik heraus. Die Teilnahme an der NMUN 2020 sieht Franzi als spannende Chance, in die Rolle von Diplomaten zu schlüpfen und nicht nur die persönliche Fähigkeit des Debattierens zu üben sondern auch den Dialog zwischen Staaten hautnah mitzuerleben.


^