Cara Blumenberg

Cara Blumenberg ist 20 Jahre alt und studiert im dritten Fachsemester Wirtschaft und Recht. Ein Auslandsaufenthalt in Brasilien und ein einjähriges Studium Generale am Bodensee zeigten ihr wie wichtig gesellschaftlicher und politischer Dialog sind. Erste Erfahrungen auf Simulationskonferenzen sammelte sie während ihrer Schulzeit auf MUN-Konferenzen in Leiden und Oldenburg. Hier begeisterten sie die vielen, von der Arbeit der Vereinten Nationen überzeugten und engagierten jungen Menschen. Cara war bereits Abgeordnete im Jugend-Landtag NRW und erfuhr so hautnah wie das politische „Tagesgeschäft“ funktioniert und wie schwierig es bei den widerstreitenden Interessen und Überzeugungen sein kann einen Kompromiss zwischen den verschiedenen Parteien zu finden. Da sie aber überzeugt ist, dass Völkerverständigung auf diplomatischem Wege die einzige Möglichkeit zur Schaffung einer „besseren“ und gerechteren Welt ist, möchte sie in New York ihr Verhandlungsgeschick erproben und internationale Erfahrungen auf politisch komplexen Themengebieten sammeln. Neben dem Studium trifft sie sich gerne mit Freunden und spielt Tennis.


^