Marabel Riesmeier

Marabel Riesmeier ist 22 Jahre alt und studiert nach ihrem Bachelor in Chemie nun im ersten Mastersemester Wirtschaftschemie sowie den Master Wissenschaftsphilosophie an der WWU Münster. Schon in im vorangegangen Jahr durfte sie Teil der NMUN-Delegation sein und empfand dies als sehr bereichernd, auch wenn sie an der Konferenz selbst nicht teilnehmen konnte. Neben ihrem Studium engagiert sie sich in der Fachschaft Chemie, dem Verein Wirtschaftschemiker der Universität Münster e. V., im JungChemikerForum sowie als Stipendiatensprecherin der Studienstiftung des deutschen Volkes am Standort Münster. Ihre Auslandsaufenthalte in Belgien und Großbritannien haben sie darin bestärkt, stets über den Tellerrand zu schauen. Sie freut sich sehr, die Konferenz nun mit der neuen Delegation erleben zu dürfen und blickt mit Neugier auf spannende Themen und Begegnungen.


^