Marabel Riesmeier

Marabel Riesmeier ist 21 Jahre alt und studiert im fünften Semester Chemie an der WWU Münster.  Neben ihrem Studium engagiert sie sich in der Fachschaft Chemie und im JungChemikerForum, sowie als Tutorin und Mentorin für den Fachbereich Chemie. Sie interessiert sich sehr für politische und wirtschaftliche Zusammenhänge, gerade auf globaler Ebene. Besonders faszinierend findet sie die Schnittstellen zwischen Naturwissenschaften und der Gesellschaft – von Klimawandel über die Bereitstellung von sauberem Wasser bis hin zur Seuchenbekämpfung. NMUN sieht Marabel als Chance, spannende Erfahrungen im Bereich Kommunikation und Diplomatie zu sammeln und Kontakte in aller Welt zu knüpfen. Sie freut sich schon sehr auf die Vorbereitungszeit und die Konferenz.


^