Wer macht eigentlich was?! – Coordination Edition

geschrieben 2018-01-10
von Marabel Riesmeier (NMUN-Delegation 2017)

Heute stellen wir euch die Aufgaben vom Coordination-Team vor. Wir sind Isabell & Carlo und übernehmen die Leitung der Delegation, behalten den Überblick über die einzelnen Teams und deren Fortschritte, planen die wöchentlichen Treffen und halten Kontakt zur NMUN-Organisation in New York. Außerdem schreiben wir an unsere Delegation jeden Montag eine Monday Mail, in der wir die Agenda der nächsten Tage und Wochen festlegen und alle auf dem neusten Stand halten.
Natürlich wollen wir auch darum kümmern, dass sich jeder in der Delegation wohl fühlt und sind Ansprechpartner bei Problemen und Anregungen, manchmal pochen wir auf Deadlines und vergeben Hausaufgaben. Dann wiederum veranstalten wir ein Social Event – z.B. ein Kneipenabend – helfen bei der Aufgabenverteilung und sorgen für angemessenen Workload.
Zurzeit sind wir beim Verfassen der Position Paper und dürfen bald einiges Korrekturlesen, es wir eben nie langweilig als Coordination!


^